Qualitätsingenieure Schwerpunkt Qualitätsmethoden FMEA (100%) (m/w)

Kontaktperson:
Roman Zwicker

Stellenantritt:

Ab sofort oder nach Vereinbarung

Profil:

Industrie / Technik

Tätigkeitsbeschreibung:

Unsere Ziele:

Als Mitglied der Abteilung Standardisation sind Sie massgeblich für die Festlegung, Umsetzung und Überwachung von Qualitätsmethoden verantwortlich. Ihnen obliegt die Methodenkompetenz und Systemverantwortung.

Ihre Aufgaben:

  • Moderation von Risikoanalysen im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses (Schwerpunkt Design- und/oder Prozess-FMEAs)
  • Vor- und Nachbereitung der moderierten Risikoanalysen
  • Pflege und Verbesserung der internen Risikoanalysen Prozesse
  • Abstimmung mit den Schnittstellenverantwortlichen
  • Durchführung von Schulungen im Bereich Qualitätsmethoden
  • Gewährleistung des Wissenstransfers und Berücksichtigung besonderer Merkmale
  • Vorstellung von Risikoanalysen beim Kunden
  • Arbeiten im internationalen Umfeld mit den Entwicklungsstandorten

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreiche abgeschlossene technische Berufsausbildung oder technisches Studium (u.a. Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Vakuumtechnik oder Mechatronik)
  • Analytische und methodische Arbeitsweise
  • Systematisches Bearbeiten von Aufgaben und Problemstellungen
  • Verständnis für Prozesse und technische Abläufe
  • Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke
  • Reisebereitschaft erwünscht (10%)

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position in einem internationalen Umfeld und einer dynamischen und erfolgreichen Unternehmung. Die Unterstützung Ihrer Weiterentwicklung entsprechend Ihrer Stärken und Ziele in dieser Position sowie innerhalb der Abteilung ist uns ein wichtiges Anliegen.

Jobcode: 11782
Als PDF herunterladen

Senden Sie uns Ihre Bewerbung an info@rzjob.ch