Software Entwicklung, Application Engineer, Messmethodik, Physik

  • vor 2 Monaten zuletzt aktualisiert

Berufserfahrung:

  • Langjährige Erfahrung als Softwareentwicklerin von der Analyse über das Architekturdesign bis zur Implementierung
  • Prüfung und Betrieb von Real-Time modularen eingebetteten elektronischen Messsystemen im elektromagnetischen Hochfrequenzbereich
  • ANSI C / C++ und Microsoft Visual Studio, MCNP Software (Monte Carlo Simuationen, Monte Carlo N-Particle)
  • Hardwareentwicklung Bereich Neutronenentwicklung
  • Entwicklung neuer Messmethoden
  • Entwicklerin Eidgenössische Kalibrierstelle (Soft-/Hardware, Messmethoden in Zusammenarbeit mit METAS), Verantwortliche für Gewährleistung der Messunsicherheit für Elektrizitätszähler und Andere
  • Projektleiterin von komplexen Projekten im In- und Ausland mit relevanten industriellen und wissenschaftlichen Partnern
  • Betreuerin von Praktika, Diplom- / Master- / Doktorarbeiten

Informatik Kenntnisse:

Sehr gute Programmierkenntnisse:

  • R
  • ANSI C und National Instruments LabWindows/CVI
  • ANSI C/C++ und Microsoft Visual Studio
  • MATLAB (MathWorks), MATHEMATICA (Wolfram Research), ORIGIN (OriginLab), IDL (Interactive Data Language, Exelis Visual Information Solutions), Microsoft Visual Basic
  • MCNP Software (Monte Carlo N-Particle, https://mcnp.lanl.gov/)
  • Tools zur Versionskontrolle (SVN)

Arbeitsprogrammierkenntnisse:

  • Octopus zur Rekonstruktion der tomographischen Daten, VG Studio zur 3DVisualisierung der Tomographiedaten
  • Microsoft SharePoint
  • Databases: SQL, Microsoft Access
  • Operating Systems: Microsoft Windows, Unix/Linux

Kenntnisse in Bildgebungstechniken:

  • Neutronen: Neutronenbildgebung (Radio- und Tomographie), energieselektive Neutronenbildgebung (Radio- und Tomographie), Neutronenbeugung
  • Elektronen: Elektronenrückstreuungsbeugung (EBSD), Rasterelektronenmikroskopie (SEM) und Transmissionselektronenmikroskopie (TEM)
  • Photonen: Röntgenbeugung (XRD), Röntgenbildgebung (Radio- und Tomographie)
  • Elektromagnetische Felder: MRT-Techniken

Weiterbildung:

  • Master of Science in Physik (Award für beste Masterarbeit)
  • Doktoratsstudium Materialforschung mit Neutronen (PhD Materialwissenschaft und Engineering), Nukleartechnik (PSI)
  • Introduction to R for Data Science
  • Analyzing Big Data with Microsoft R

aktuelle Weiterbildung: Datenwissenschaft (Artificial Intelligence, Machine Learning und Deep Learning)

 

Ausbildung:

  • Bachelor Science in Physik

Ziele:

Sucht eine neue Herausforderung im wissen- und wirtschaftlichen Bereich, die Ihrer Erfahrung und Interesse entspricht.

Sprachen:

Deutsch: sehr gute Kenntnisse
Englisch: sehr gute Kenntnisse
Serbokroatisch: Muttersprache

Kontaktperson:

Roman Zwicker

Profil:

Industrie / Technik

Referenznummer:

13591

Kündigungsfrist:

Ab sofort oder nach Vereinbarung
Als PDF herunterladen

Kontaktieren Sie uns wegen diesem Kandidaten über info@rzjob.ch

Oder kontaktieren Sie uns über Gmail / AOL / Yahoo / Outlook