Sicherheitsfachmann EKAS

  • vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Berufserfahrung:

  • Sicherheitsfachmann EKAS
  • Bauführer
  • Polier Baunebengewerbe
  • Leiter Beton Prüflabor
  • Vorarbeiter
  • Maurer
  • Instruktor Rettungsschule (Nebenberuflich)
  • Transporthelfer Rettungsdienst (Nebenberuflich)
  • Samariterlehrer und Vorstandsmitglied (Freiwilligen-Arbeit)
  • Mitglied Feuerwehr (Freiwilligen-Arbeit)

Weiterbildung:

  • Sicherheitsfachmann EKAS
  • Erwachsenenbilder SVEB1
  • Instruktor Rettungswesen IVR Kurse 1-3
  • BLS/AED Lehrer Ausbildung
  • Psychologische Nothilfe
  • Feuerwehr Fachkurs Chef Sanitätsdienst
  • Transporthelfer Rettung
  • Samariter Lehrer
  • Baupolier SBV
  • Polierschule
  • Informatik Anwender
  • Dale Carnegie Training
  • Handelsschule

Ziele:

Bringt durch seine Grundbildung, Berufserfahrung wie seine Lehrkrafttätigkeit ein abgesichertes Wissen als Sicherheitsfachmann EKAS im Bausektor mit. Zu seinen Stärken zählt er die Notfallorganisation, das Präsentieren (Audit etc.) usw. im Baunebengewerbe.

Sprachen:

Deutsch Muttersprache
Italienisch mündliche Kenntnisse
Englisch seit August 19 Sprachunterricht inkl. Sprachaufenthalt Ausland

Kontaktperson:

Roman Zwicker

Profil:

Gewerbe / Bau

Referenznummer:

13443

Kündigungsfrist:

3 Monate
Als PDF herunterladen

Kontaktieren Sie uns wegen diesem Kandidaten per Mail an info@rzjob.ch